Zurück

ab CHF 1540.- pro Person

Hurtigruten Sommerhit: Lappland erleben, 11 Tage

11 Tage/10 Nächte ab/bis Schweiz

Highlights:
Oslo und Bergen
Berühmte Bergen-Bahn
Legendäre Postschifflinie: Hurtigruten
Lappland-Erlebnis mit Wanderung, Kota-Abend und betreuten Transfers
Direktflug Schweiz–Lappland

Gratis-Offertanfrage »

Hurtigruten Sommerhit: Lappland erleben, 11 Tage

Vielfältige Eindrücke von Skandinavien sind auf dieser Reise garantiert. Tauchen Sie in Finnisch Lappland ein in die Kultur der Sami, erleben Sie die norwegische Küste mit den Hurtigruten und besuchen Sie die schmucke Hansestadt Bergen.

Start in Kittilä
1. Tag: Direktflug nach Kittilä

Schneller kommen Sie aus der Schweiz nicht nach Finnisch–Lappland: Mit dem Direktflug ab Zürich sind Sie in gut 3½ Stunden bequem und komfortabel dort. Begleiteter Bustransfer nach Levi, Willkommensapéro und Übernachtung.

2. Tag: Levi
Am Morgen haben Sie Zeit, an einem Ausflug teilzunehmen, das Sami-Land zu besuchen oder einfach einen Bummel durch Levi zu machen. Anschliessend findet der geführte Bustransfer nach Saariselkä statt. Am Abend wird Ihnen ein Snack in einer typischen samischen Unterkunft, einer Kota, gereicht und es wird Ihnen schwerfallen, ins Bett zu gehen, wenn es die ganze Nacht hindurch nicht dunkel wird. Übernachtung in Saariselkä.

3. Tag: Saariselkä
Heute begleitet Sie ein Guide auf eine zweistündige Wanderung im Urho-Kekkonen-Nationalpark. Dort lernen Sie viel Interessantes über die heimische Tier- und Pflanzenwelt. Übernachtung in Saariselkä.

4. Tag: Einschiffung
Am Morgen fahren Sie nach Kirkenes zur Einschiffung. Auch auf dieser Fahrt begleitet Sie unser Gästebetreuer und Sie erfahren viel spannendes über Land und Leute. Die Strecke führt entlang des Inari-Sees und die Wahrscheinlichkeit, unterwegs freilaufende Rentiere zu sehen, ist sehr hoch. In Kirkenes heisst es "Leinen los". 5 Übernachtungen an Bord.

4. bis 9.Tag: Hurtigruten-Seereise
Auf der Route von Kirkenes nach Bergen erwartet Sie eine abwechslungsreiche Landschaft. Auf den ersten Blick wirken die schroffen Felsen im Norden karg, aber genau das hat seinen Reiz, denn hier leben unzählige Vögel. Weiter Richtung Süden wird es immer grüner. Um viele Felsformationen ranken sich Sagen, von denen Ihnen der Bordreiseleiter erzählt.

9. Tag: Ankunft in Bergen
Nach der Ausschiffung am frühen Nachmittag wartet Bergen darauf, von Ihnen entdeckt zu werden. Besuchen Sie den Fischmarkt oder geniessen Sie die Aussicht vom Berg Fløyen. Übernachtung in Bergen.

10. Tag: Bergen-Bahn
Die spektakuläre Bahnfahrt führt Sie nach Oslo. Übernachtung in Oslo.

11. Tag: Oslo und Rückreise
Bevor Sie heute nach Hause fliegen, bleibt Ihnen noch Zeit, Oslo zu entdecken. Besuchen Sie den Vigeland-Skulpturenpark, schlendern Sie durch die Karl Johans gate und erkunden Sie das Hafenquartier Aker Brygge. Fahrt zum Flughafen und Rückflug in die Schweiz.

Start in Oslo
1.Tag: Flug nach Oslo

Anreise nach Oslo. Übernachtung in Oslo.

2. Tag: Bergen-Bahn
Fahrt über die Hochebene Hardangervidda nach Bergen. Übernachtung in Bergen.

3.Tag: Bergen
Tagsüber haben Sie ausreichend Zeit, um Bergen zu besichtigen. Am Abend Einschiffung auf die Hurtigruten.

4. bis 9. Tag: Hurtigruten-Seereise
Geniessen Sie den Sommer auf See.

9. Tag: Ausschiffung
Ausschiffung und vom Gästebetreuer begleitete Fahrt entlang des Inari-Sees nach Saariselkä. Übernachtung in Saariselkä.

10.Tag: Wanderung und Kota-Abend
Wanderung im Urho-Kekkonen-Nationalpark. Am Abend wird ein Snack in einer typischen samischen Unterkunft, einer Kota, gereicht.

11.Tag: Rückflug
Auf dem Weg zum Flughafen von Kittilä machen Sie am Nachmittag noch einen Halt in Levi, wo Sie die Möglichkeit haben, an einem Ausflug teilzunehmen oder einfach durch das Dorf zu bummeln. Rückreise mit dem Direktflug. In gut 3½ Stunden reisen Sie bequem und komfortabel nach Zürich.

*****************************************************************************************************************************

Inbegriffen
Flug
Flughafen-, Sicherheitstaxen mit Start in Kittilä Fr. 115.–
Flughafen-, Sicherheitstaxen mit Start in Oslo Fr. 135.–
5 Übernachtungen (ab Kittilä) / 4 Übernachtungen (ab Oslo) in Hotels der guten Mittelklasse inkl. Frühstück
Bahnfahrt Bergen–Oslo oder v.v., 2. Klasse inkl. Sitzplatzreservation
Bustransfer Kittilä–Saariselkä / Saariselkä–Kirkenes oder v.v.
Kota-Abend und Wanderung
Stadtrundgang in Bergen, vom 01.06.–14.08. täglich (beim Reisestart in Oslo)
Reiseführer DuMont
Ausführliche Reisedokumentation.

Nicht inbegriffen
Hurtigruten-Passage
Bahnfahrt Bergen–Oslo oder umgekehrt in Komfort Klasse
Landausflüge
Lokale Transfers in Bergen und Oslo

Unser Tipp: Landausflüge
Kota-Abend: Vom Hotel in Saariselkä machen Sie einen kurzen Spaziergang durch den Wald nach Iiskonlompolo. In einer traditionellen hölzernen Kota sitzend, wird Ihnen ein am offenen Feuer zubereiteter Snack gereicht und der Guide erzählt Ihnen lappländische Geschichten. Dabei erfahren Sie Interessantes über die Rentierzucht. Probieren Sie anschliessend Ihr Glück beim Lassowerfen auf ein Holzrentier.

Wanderung: Mit einem Guide unternehmen Sie eine zweistündige Wanderung im traumhaften Urho-Kekkonen-Nationalpark. Ihr Ziel ist der Berg Iisakkipää. Von dort haben Sie einen Rundumblick über die weite Fjäll-Landschaft und die schier endlosen Wälder Lapplands. Während der Wanderung werden Sie viel über die heimische Flora und Fauna lernen.

Preis
11 Tage/10 Nächte im DZ ab CHF 1540.- pro Person

Gratis-Offertanfrage »