Zurück

ab CHF 1870.- pro Person

Bestes Reiseziel der Welt, 8 Tage

8 Tage/7 Nächte ab/bis Schweiz

Highlights:
Die drei grössten Städte Norwegens: Oslo, Bergen und Trondheim
Jugendstilstadt Ålesund
UNESCO-Weltkulturerbe Røros und Hanseviertel Bryggen in Bergen
Hjørundfjord oder UNESCO-Weltnaturerbe Geirangerfjord

Gratis-Offertanfrage »

Bestes Reiseziel der Welt, 8 Tage

8-tägige Rundreise in Südnorwegen mit Zug und Schiff

Die norwegische Fjordregion wurde vom National Geographic Traveler zum wiederholten Mal zum besten Reiseziel der Welt gekürt, da Kultur und Natur vorbildlich geschützt werden. So verbringen Sie nachhaltige Ferien.

Mit der Passage Bergen–Trondheim erleben Sie inklusive spektakulärem Geiranger- resp. Hjørundfjord eine der schönsten Hurtigruten-Passagen überhaupt. Aber der Fokus dieser Reise liegt ebenso stark auf Südnorwegen, das Sie dank aufregenden Zugfahrten und Aufenthalten in den Städten Bergen, Røros und Oslo näher kennenlernen werden.

1. Tag: Anreise
Anreise nach Oslo. Die faszinierende Hauptstadt, wartet darauf, von Ihnen entdeckt zu werden. Übernachtung in Oslo.

2. Tag: Bergen-Bahn
Mit der berühmten Bergen-Bahn fahren Sie heute von Oslo nach Bergen. Die sehr abwechslungsreiche, siebenstündige Fahrt führt Sie von Oslo auf Meereshöhe auf über 1200 Meter und wieder zurück auf Meereshöhe nach Bergen. Auf über 400 Kilometern überwinden Sie unzählige Flüsse und Schluchten dank 300 Brücken und fahren durch 182 Tunnel. Übernachtung in Bergen.

3. Tag: Entdecken Sie Bergen
Bis zu Ihrer Einschiffung am späten Nachmittag bleibt ausreichend Zeit. Starten Sie am Morgen mit einem Besuch auf dem Fischmarkt und fahren Sie mit der einzigen Standseilbahn des Landes auf den Fløyen, einen schönen Aussichtspunkt auf 319 Metern Höhe. Unternehmen Sie einen Bummel durch das UNESCO-Weltkulturerbe Bryggen. Die Holzhäuser von Bergen und der Hafen verleihen der Stadt ihren speziellen Charme und ihr charakteristisches Ambiente. Am Abend beginnt «die schönste Seereise der Welt», wenn Ihr Hurtigruten-Schiff Bergen durch den Hjeltefjord verlässt. Zwei Übernachtungen auf dem Hurtigruten-Schiff.

4. Tag: Ålesund und Geiranger- oder Hjørundfjord
Sie gleiten nordwärts an der pittoresken Küste Norwegens vorbei, können sich an der Szenerie kaum sattsehen und erreichen die Jugendstilstadt Ålesund. Der zweite Höhepunkt folgt nur kurze Zeit später: im Sommer der spektakuläre Geirangerfjord mit den Wasserfällen «Sieben Schwestern» und «Brautschleier» oder im Herbst der Hjørundfjord.

5. Tag: Trondheim und Røros
Hier endet Ihre Hurtigruten-Reise. Es bleibt genug Zeit, die Königsstadt Trondheim zu besichtigen. Sehenswert ist der Nidaros-Dom. Er ist auf dem Grab des norwegischen Schutzheiligen St. Olav erbaut und Norwegens Nationalheiligtum. Ebenfalls anschauen sollten Sie sich die alten Speicherhäuser am Nidelven. Mit dem Zug fahren Sie etwa zweieinhalb Stunden in die Bergbaustadt Røros, die zum UNESCO-Weltkulturerbe gehört. Das Stadtzentrum besticht mit seinem ungewöhnlich grossen und gut erhaltenen Holzhausviertel, das weltweit einzigartig ist. Ein Spaziergang durch die Strassen der 350 Jahre alten Stadt ist eine Reise in die Vergangenheit: Die historischen Gebäude erzählen vom Leben früherer Jahrhunderte. Übernachtung in Røros.

6. Tag: Zugreise nach Oslo
Interessante, fünfstündige Bahnfahrt von der ehemaligen Bergbaustadt weiter nach Oslo. Sie erreichen – wie viele sagen – die schönste Hauptstadt von ganz Skandinavien. Zwei Übernachtungen in Oslo.

7. Tag: Entdecken Sie Oslo
Heute haben Sie den ganzen Tag Zeit, Oslo zu entdecken. Das Zentrum liegt rechts und links der Karl Johans gate – der Einkaufsstrasse zwischen Bahnhof und Schloss. Besuchen Sie auch die Holmenkollen-Skisprungschanze und den Vigeland-Skulpturenpark. Das ehemalige Werftgelände Aker Brygge ist heute Jachthafen und ein beliebter Treffpunkt. Geniessen Sie nordische Urbanität bis weit in den Abend.

8. Tag: Rückreise in die Schweiz
Direktflug ab Oslo zurück in die Schweiz.

******************************************************************************************

Inbegriffen
Flug
Flughafen-, Sicherheitstaxen
CO²-Kompensation des Fluges
5 Übernachtungen in Hotels der guten Mittelklasse inkl. Frühstück
Hurtigruten-Passage Bergen–Trondheim, 2 Übernachtungen an Bord in POLAR Aussenkabine ohne Sichteinschränkung, inkl. Vollpension
Bahnfahrten gemäss Programm, 2. Klasse inkl. Sitzplatzreservation (wo erforderlich)
Reiseführer DuMont
Ausführliche Reisedokumentation

Nicht inbegriffen
Bahnfahrt Oslo–Bergen in Komfort Klasse
Landausflüge
Lokale Transfers

Gut zu wissen
Vom National Geographic Traveler ist die Fjordregion Norwegens bereits mehrfach zum «besten Reiseziel der Welt» gekürt worden. Ausdrücklich gelobt wurde die Art und Weise, wie Norwegen seine Natur und die authentische Kultur der in Fjordnorwegen lebenden Menschen schützt und erhält. Wenn uns die Schönheit der Natur übermannt, fällt es schwer, geeignete Worte zu finden. So ergeht es dem, der das atemberaubende  Fjordnorwegen als Reisedestination auswählt. Einzigartigkeit und Authentizität, Dramatik und Abenteuer vereinen sich und erschaffen eine Region, in der sich die Schönheit der Welt widerspiegelt. Grund dafür sind hauptsächlich die wundervollen Fjorde und mächtigen Berge, aber auch Gletscher und Wasserfälle verleihen Fjordnorwegen das gewisse Quäntchen Zauber, welcher das National Geographic Traveler Magazin zur Bezeichnung «the world’s most iconic destination» bewogen hat.

Preis
8 Tage/7 Nächte im DZ ab CHF 1870.- pro Person

Gratis-Offertanfrage »