Zurück zur Übersicht

Islands Westfjorde & Umgebung | Wilde und unberührte Natur

Die abgeschiedene Region nördlich der isländischen Hauptstadt Reykjavik verzaubert vor allem durch die Schönheit der Landschaften rund um die Fjorde, die nur durch einen schmalen Landstreifen mit dem Rest Islands verbunden sind. Umrahmt von wilder Natur und hohen Basaltbergen ragen die Fjorde in den Nordatlantik hinein und sind für Naturliebhaber und Ruhesuchende einen Besuch definitiv wert. Geprägt vom Jahrhunderte alten Vulkanismus bildeten sich über die Jahre viele Gletscher in der Umgebung. Auch für Ornithologen lohnt sich eine Reise in die Westfjorde, denn auf den Klippen des Látrabjarg leben berühmte Vogelkolonien, die ein tolles Fotomotiv abgeben.

ab CHF 66.- pro Person

Gemütliche Basis für Aktive.

ab CHF 73.- pro Person

Das herzliche Ende der Welt .

Wasserfälle, Bergformationen und Fjordlandschaften – die Westfjorde Islands

Geniessen Sie Ihre Island Reise an weissen Sandstränden und weiten Buchten, unternehmen Sie aufregende Tagesausflüge in die Fjorde oder fahren Sie mit dem Rad durch die einmalige Landschaft. Besonders für Freunde von Aktiv Ferien bietet sich das Guesthouse Heydalur mit seinem 9 Zimmern an. Nutzen Sie das grosse Farmhaus als optimalen Ausgangspunkt für viele Ausflüge zu Fuss, per Boot oder erkunden Sie die Region auf dem Rücken eines Pferdes. Ein absolutes Highlight bei einer Reise in die isländischen Westfjorde stellt das Naturschutzgebiet Hornstrandir dar, mit etwas Glück laufen Ihnen hier sogar Polarfüchse vor die Kameralinse. Sie brauchen Hilfe bei der Planung und Buchung Ihrer Ferien? Kein Problem – unserer Island-Experten helfen Ihnen gerne weiter!