CoVID-19: Folgende Destinationen sind aktuell ohne Quarantäne bereisbar: Direkt zur Liste & Informationen

043 500 70 70

Mo-Fr 09-12 / 13-17:30 Uhr

Zurück zur Übersicht

Faszination Lappland, 8 Tage

ab CHF 2890.- pro Person    

8 Tage/7 Nächte ab/bis Schweiz

Highlights:
Natur und Kultur in Lappland
Bequeme Anreise per Direktflug
Besuch des Nordkaps
Welt der Sami und Rentiere
Viele Leistungen inbegriffen

Faszination Lappland, 8 Tage

 

Eine abwechslungsreiche Reise durch das Land der Sami und Rentiere bis zum nördlichsten Punkt Europas - dem Nordkap. Erleben Sie den Charme und die Kontraste Lapplands während dieser Reise hautnah! Die Heimat der Sami bezaubert im Sommer mit hellen Nächten und einer friedlichen, arktischen Natur soweit das Auge reicht. Im Herbst kleidet sich die Landschaft in einzigartig, kräftige Farben und Sie sind eingeladen, nach den ersten Nordlichtern Ausschau zu halten.

1. Tag: Willkommen in Lappland
Per  Direktflug reisen Sie bequem nach Kittilä. Am Flughafen empfängt Sie Ihre Deutsch sprechende Reiseleiterin. Auf dem Weg nach Luosto erhalten Sie bereits einen ersten Eindruck von der faszinierenden Natur Finnisch-Lapplands.

2. Tag: Schätze der Natur
Nach dem Frühstück unternehmen Sie einen Ausflug zu Europas einziger Amethystmine, die besucht werden darf. Vom Parkplatz aus wandern Sie zum Lampivaara Fjell. Tauchen Sie ein in die Welt der Geologie und der Edelsteine. Sie haben vor Ort die Gelegenheit, nach Ihrem ganz persönlichen Lappland-Edelstein zu graben und ihn als Souvenir nach Hause zu nehmen. Geniessen Sie noch einen kleinen Snack im Lampivaara Café bevor Sie gemütlich nach Lusto zurück wandern. Anschliessend fahren Sie durch die dünn besiedelte Weite Lapplands bis nach Saariselkä.

3. Tag: Im Land der Sami
Sie unternehmen heute Vormittag eine leichte Wanderung durch den Urho-Kekkonen-Nationalpark. Er wurde 1983 gegründet und erstreckt sich über Moorgebiete, urige Wälder und malerische Fjells. Ihr Guide vor Ort erzählt Ihnen viel Wissenswertes über die heimische Tier- und Pflanzenwelt sowie die regionalen Traditionen. In einer samischen Unterkunft, einer Kota, geniessen Sie im Anschluss einen leichten Lunch. Am Nachmittag reisen Sie weiter nach Inari, wo Sie das eindrückliche, neu gestaltete SIIDA-Sami-Museum besuchen.

4. Tag: Auf nach Norwegen
Freuen Sie sich auf eine Fahrt durch die nördlichsten Gebiete Europas. Die Gegend wird immer hügeliger und die Vegetation immer karger. Sie überqueren die Grenze nach Norwegen und erreichen um die Mittagszeit Karasjok. Es ist das wichtigste samische Kulturzentrum mit einer samischen Schule und dem Sameting, dem Parlament der Sami. Sie besuchen eine einheimische Messerschmiede und erfahren wie tief das Samenmesser mit der lokalen Kultur und Lebensweise verwurzelt ist. Ein kleiner Sami-Freiluft-Park rundet die Sehenswürdigkeiten Karasjoks ab. Nach kurzer Weiterfahrt erreichen Sie in Lakselv den mächtigen Porsangerfjord. Die karge Landschaft mit ihren bizarren Felsformationen, kleinen Buchten und vereinzelten Siedlungen hat einen ganz besonderen Charme. Gegen Abend erreichen Sie Honningsvåg, wo Sie heute übernachten.

5. Tag: Am Nordkap
Einer der Höhepunkte dieser Reise wartet auf Sie! Ein Ausflug zum Nordkap-Felsen ist zu jeder Tages- und Jahreszeit reizvoll. Sie besuchen einen magischen Ort, wo der atlantische und der arktische Ozean aufeinandertreffen und sich ihre kalten Wassermassen vermischen. Geniessen Sie das überwältigende Panorama und besuchen Sie die Nordkaphalle mit ihren verschiedenen Ausstellungen. Sie geniessen anschliessend noch einmal eine eindrückliche Panoramafahrt entlang des Porsangerfjords. Über das faszinierende Hochplateau "Sennalandet" gelangen Sie bald nach Alta. Hier freuen sich die Schlittenhunde auf Ihren Besuch.

6. Tag: Unterwegs im Dreiländereck
Heute Morgen haben Sie Gelegenheit, die bekannte Nordlichtkathedrale zu besuchen. Sie beeindruckt durch eine einzigartige Architektur. Bevor Sie Alta verlassen, besuchen Sie die weltbekannten Felszeichnungen. Auf einem Spaziergang durch dieses archäologische Freichlichtmuseum, das zum UNESCO Weltkulturerbe gehört, erleben Sie eine Zeitreise bis 5000 v. Chr. Während der anschliessenden Fahrt entlang der norwegischen Fjorde können Sie die eindrücklichen Landschaftsbilder auf sich wirken lassen. Am späteren Nachmittag überqueren Sie die Grenze nach Finnland und erreichen das Dreiländereck zwischen Norwegen, Finnland und Schweden. Die Landschaft mit dem mächtigen Haltia Gebirge und dem blau schimmernden Kilpisjärvi-See lädt zu einem Abendspaziergang ein.

7. Tag: Zu Besuch bei den Rentieren
Entlang der finnisch-schwedischen Küste fahren Sie heute bis nach Muonio. Hier besuchen Sie die Rentierfarm Torrasieppi, sie seit 1847 in Familienbesitz ist. Lernen Sie diese Herdentiere aus der Nähe kennen und erfahren Sie viel Wissenswertes über deren Leben in der Wildnis. Über Mittag sind Sie zu einem kleinen Lunch eingeladen. Im Laufe des Nachmittages erreichen Sie den Wintersportort Levi. Hier können Sie einen Bummel durch das Dorf unternehmen oder nach Souvenirs Ausschau halten. Bei einem feinen Abschiedsessen haben Sie Gelegenheit gemeinsam mit Ihren Reisegefährten die vergangenen Erlebnisse noch einmal Revue passieren zu lassen.

8. Tag: Auf Wiedersehen Lappland
Levi hat nicht nur im Winter viel zu bieten. Lassen Sie sich von Ihrer Reiseleitung Tipps geben, wenn Sie die nähere Umgebung auf eigene Faust erkunden möchten. Einfache Wanderungen sind ebenso möglich wie kurze Velotouren. Bevor Sie zum Flughafen fahren, unternehmen Sie einen Spaziergang auf dem Hausberg. Geniessen Sie noch einmal die überwältigende Aussicht auf die endlose Weite und nehmen Sie diese Bilder mit nach Hause. Der Bustransfer bringt Sie schliesslich nach Kittilä, von wo Sie mit dem Direktflug bequem zurück in die Schweiz reisen.

************************************************************************************

Inbegriffen
Flug ab/bis Schweiz
Deutsch sprechende Reiseleitung ab/bis Kittilä
7 Übernachtungen in Mittelklassehotels inkl. Frühstück
6 Abendessen und 2 Mittagessen
Eintritte und Führungen:
Amethystmine, Nordkap, SIIDA-Sami-Museum, Besuch Huskyfarm, Alta Museum, Rentierfarm, Wanderungen gemäss Programm
Transfers gemäss Programm
Ausführliche Reisedokumentation

Gruppengrösse
Min. 15 / max. 28 Personen

Reisedaten
Diese Reise findet an fixen Daten statt, die Ihnen unsere Skandinavien-Spezialisten gerne auf Anfrage bekannt geben.

Preis
8 Tage/7 Nächte im DZ ab CHF 2890.- pro Person

Wir verwenden Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Weitere Informationen
Ok