Zurück

ab CHF 2490.- pro Person

Der Weg ist das Ziel, 17 Tage

17 Tage/16 Nächte ab/bis Schweiz

Highlights:
3 Hauptstädte: Stock­holm, Helsinki und Oslo
4 unterschiedliche Transportwege: Flug, Auto, Schiff und Zug
Die schönste Seereise der Welt mit den Hurtigruten
Einmalige Inselwelt im Schärengarten vor Stockholm

Gratis-Offertanfrage »

Der Weg ist das Ziel, 17 Tage

Rundreise mit Auto, Schiff und Zug

Erfahren und entdecken Sie den Hohen Norden im Mietwagen, mit dem Postschiff und mit der Bahn. Belebte Städte, weitläufige Natur und beeindruckende Fjorde erwarten Sie.

Flanieren Sie durch Stockholm und geniessen Sie die sommerliche Ambiance. Mit einem modernen Fährschiff setzen Sie nach Helsinki über, wo Sie erneut einen Tag für einen Stadtbummel zur Verfügung haben. Auf der Reise nach Kirkenes, das ganz im Norden Skandinaviens liegt, werden Sie von der fantastischen Landschaft verzaubert. Die schönste Seereise der Welt auf einem Hurtigruten-Schiff entführt Sie für sechs Tage in die Magie der norwegischen Fjordküste und der Inselgruppen Lofoten und Vesterålen. Und schliesslich fahren Sie mit der weltberühmten Bergen-Bahn durchs norwegische Gebirge nach Oslo!

1. Tag: Auf in den Norden
Linienflug nach Stockholm und individueller Transfer in die Stadt. Wir empfehlen den Besuch des Freilichtparkes Skansen oder eine Besichtigung des Vasa-Museums.

2. Tag: Aufenthalt Stockholm und bezaubernder Schärengarten
Besuchen Sie die Altstadt Gamla Stan und natürlich die Einkaufsstrassen rund um die Strasse «Drottninggatan». Abends Abfahrt mit Viking Line nach Helsinki.

3. Tag: Die finnische Hauptstadt
Morgens Ankunft in Helsinki und Zeit, die Stadt kennenzulernen. In der Designerstadt verschmelzen Einflüsse aus Ost und West ineinander und verleihen der Stadt einen ganz eigenen Charakter. Machen Sie einen Ausflug auf die Festungsinsel Suomenlinna, welche auch Gibraltar des Nordens genannt wird. Geniessen Sie die Aussicht über das Meer oder gönnen Sie sich eine Tasse Kaffee in einem der zahlreichen Restaurants. Auch ein Besuch der Kathedrale und der Temppeliaukio-Kirche, die direkt in den Fels gemeisselt wurde, lohnt sich.

4. Tag: Von Helsinki zur Finnischen Seenplatte (390 km)
Nach Ihrer ersten Übernachtung in Finnland übernehmen Sie Ihren Mietwagen und starten Ihre Etappe Richtung Norden. Die Fahrt führt Sie durch die Weiten des Seen- und Waldgebiets von Südfinnland. Machen Sie eine Pause in dem verträumten Städtchen Mikkeli und besuchen Sie den traditionellen Markt. Nach der Weiterfahrt durch endlose Birkenwälder und vorbei an Tausenden von Seen erreichen Sie Ihr heutiges Ziel Kuopio.

5. Tag: Am Bottnischen Meerbusen (290 km)
Heute verlassen Sie das Seengebiet und fahren weiter zum bottnischen Meerbusen nach Oulu. Entspannen und geniessen Sie die Ruhe am feinsandigen Strand Nallikari etwas ausserhalb des Stadtzentrums oder unternehmen Sie einen Spaziergang zum Marktplatz. Probieren Sie dort einige lokale Spezialitäten oder statten Sie der berühmten Statue des Marktplatzpolizisten einen Besuch ab.

6. Tag: Die Stadt am Polarkreis (230 km)
Eine kurze Etappe führt Sie heute in die Heimat des Weihnachtsmannes nach Rovaniemi, der Stadt direkt am Polarkreis. Nutzen Sie die Zeit vor Ort für einen Besuch des Arktikum-Museums oder einen Abstecher ins Dorf des Weihnachtsmannes, welches natürlich auch im Sommer geöffnet ist.

7. bis 8. Tag: Im Reich der Rentiere (250 km)
Halten Sie auf der heutigen Fahrt die Augen offen: Sie befinden sich jetzt im Reich der Rentiere und der Sami-Kultur. Nach kurzer Fahrt erreichen Sie Saariselkä, wo Sie zwei Mal übernachten und Zeit haben, die wunderbare Natur von Lappland zu erleben. Unternehmen Sie zum Beispiel eine Wanderung in den Urho-Kekkonen-Nationalpark, der sich direkt bei Saariselkä befindet.

9. Tag: Kirkenes die Grenzstadt (270 km)
Die letzte Etappe mit Ihrem Mietwagen bringt Sie von Saariselkä bis ins ca. 270 km entfernte Kirkenes, dem Wendepunkt der Hurtigruten-Postschiffe. Sie übernachten ein Mal in der Stadt nahe der russischen Grenze.

10. bis 15. Tag: Mit der Hurtigruten entlang der Küste Norwegens
Nach Abgabe Ihres Mietwagens direkt beim Hurtigruten-Terminal beginnt heute Ihre ca. 2300 km lange Seereise entlang der norwegischen Küste von Kirkenes nach Bergen. Geniessen Sie die Zeit an Bord oder auf den abwechslungsreichen Ausflügen.

16. bis 17. Tag: Bergen – Oslo
Nach einer Übernachtung in der Hansestadt Bergen bringt Sie die Bergen-Bahn am folgenden Tag, auf einer der schönsten Bahnstrecken der Welt, nach Oslo. Lassen Sie Ihre Reise in der Hauptstadt Norwegens ausklingen. Am nächsten Tag Rückflug in die Schweiz.

***********************************************************************************************

Inbegriffen
Flug
Flughafen-, Sicherheitstaxen
7 Tage Mietwagen Kat. A1 (ab 3 Pers. Kat. L) inkl. unlimitierten km, Versicherungen, Übernahmegebühr, Einwegmiete Helsinki–Kirkenes und Taxen
10 Übernachtungen in guten Mittelklassehotels inkl. Frühstück
Fähre Stockholm–Helsinki Aussenkabine inkl. Abendessen und Frühstück
Bahnfahrt Bergen–Oslo, 2. Klasse inkl. Sitzplatzreservation
Ausführliche Reisedokumentation

Nicht inbegriffen
Hurtigruten-Passage
Landausflüge
Lokale Transfers

Tipp
Autfahren in Skandinavien: Der Hohe Norden verfügt über ein sehr gut ausgebautes Fernstrassennetz. Obwohl es praktisch keine Autobahnen gibt, ist das Fahren auf den von tollen Landschaften umgebenen Strassen sehr angenehm. Selbst unbefestigte Strassen sind einfach zu befahren; mit einzelnen Schlaglöchern muss allerdings gerechnet werden. Insbesondere nördlich des Polarkreises werden Sie öfters Rentieren und womöglich sogar Elchen begegnen. Die Fahrweise und das Tempo empfehlen wir diesen Umständen entsprechend anzupassen. Die Verkehrsregeln und -schilder entsprechen jenen in der Schweiz. Je weiter Sie in den Norden fahren, desto weniger Verkehr hat es und das Autofahren wird zum entspannenden Erlebnis.

Preis
17 Tage/16 Nächte im DZ ab CHF 2490.- pro Person

Gratis-Offertanfrage »