CoVID-19: Folgende Destinationen sind aktuell ohne Quarantäne bereisbar: Direkt zur Liste & Informationen

Zurück

ab CHF 2890.- pro Person

Sommerreise: Naturparadies Diskobucht, 8 Tage

8 Tage/7 Nächte ab/bis Schweiz

Highlights:
UNESCO-Weltnaturerbe Ilulissat-Eisfjord
Riesige Eisberge, mächtige Gletscher
Kennenlernen der Inuit-Kultur
Spektakuläre Ausflüge, tolle Wandermöglichkeiten

Gratis-Offertanfrage »

Sommerreise: Naturparadies Diskobucht, 8 Tage

Die Diskobucht ist der unbestrittene Höhepunkt der Westküste Grönlands. Erkunden Sie traumhafte Landschaften und tauchen Sie in die Kultur der Inuit ein. Der Eisfjord vor Ilulissat mit seinen bis zu 100 Meter hohen Eisbergen zieht die Besucher magisch in seinen Bann. Er steht zurecht auf der Liste der UNESCO-Weltnaturerben. Dank der Mitternachtssonne sind die Tage im Sommer lang in der Diskobucht. Sie laden ein zu unvergesslichen Aktivitäten inmitten einer einzigartig schönen Landschaft. Unternehmen Sie Wanderungen entlang dem Eisfjord auf eigene Faust oder erleben Sie spannende geführte Ausflüge mit Boot und Kajak.

1. Tag: Schweiz–Reykjavík
Direktflug nach Keflavík. Der Flybus bringt Sie ins Stadtzentrum von Reykjavík, wo Sie übernachten.

2. Tag: Reykjavík–Ilulissat
Morgens individueller Transfer zum Flughafen in Reykjavík und Direktflug mit Air Iceland nach Ilulissat an der Westküste von Grönland. Transfer zu Ihrem Hotel. Erkunden Sie am Nachmittag während einem Spaziergang die drittgrösste Stadt Grönlands.

3. – 5. Tag: Ilulissat und Eisfjord
Ilulissat ist das grönländische Wort für Eisberg – eine äusserst treffende Bezeichnung für den Hauptort der Diskobucht. Der Jakobshavn-Gletscher, 40 Kilometer im Landesinnern, ist einer der produktivsten Gletscher der Welt. Jeden Tag wandert er fast 20 Meter vorwärts und «kalbt» so riesige Eisberge in den Eisfjord. Einige ragen bis zu 100 Meter hoch aus dem Wasser oder sind hunderte Meter lang. Am Ende des Fjordes vor Ilulissat stranden die grossen Eisberge wegen einer Untiefe. Erst wenn sie auseinanderbrechen treiben sie aufs offene Meer hinaus. Seit 2004 gehört der Eisfjord zur Liste der UNESCO-Weltnaturerbe. Geniessen Sie traumhafte Tage rund um Ilulissat. Gerne reservieren wir Ihnen ein eindrückliches Ausflugsprogramm. Wir empfehlen Ihnen diese Aktivitäten:

Bootsfahrt zwischen den Eisbergen: Die Bootsfahrt durch den Eisfjord ist ein Muss. An Bord eines lokalen Ausflugsbootes kommen Sie den turmhohen Eisbergen ganz nah. Ein unvergessliches Erlebnis!

Geführte Wanderung entlang des Eisfjords: Die ganze Pracht des Kangja-Eisfjords: Während der Wanderung geniessen Sie einmalige Ausblicke auf eine einzigartige Eislandschaft. Ihr Guide erklärt Ihnen die arktische Blumen- und Pflanzenwelt und zeigt auf, warum hier riesige Eisberge stranden und auseinanderbrechen.

Walbeobachtungstour: In Grönland sind über 15 Walarten heimisch. In den nährstoffreichen Gewässern vor Ilulissat bestehen gute Chancen, Finnwale, Minkwale und Buckelwale zu beobachten.

Ausflug zum Eqi-Gletscher: Der Ganztagesausflug führt 80 km nordwärts durch eine Panoramalandschaft zum Gletscher Eqi. Die Gletscherfront ist fünf Kilometer breit.

Kajaktour: Mögen Sie es lieber aktiver? Gleiten Sie lautlos mit dem Zweier-Kajak zwischen den Eisriesen.

6. Tag: Ilulissat–Reykjavík
Nachmittags Transfer zum Flughafen in Ilulissat und Direktflug mit Air Iceland nach Reykjavík. Individueller Transfer zu Ihrem Hotel im Stadtzentrum, zwei Übernachtungen.

7. Tag: Reykjavík
Entdecken Sie die quirlige isländische Hauptstadt. Geniessen Sie einen Kaffee und ein Stück Kuchen in einem der vielen schmucken Cafés oder unternehmen Sie einen Ausflug zum Gullfoss Wasserfall und zum Geysir.

8. Tag: Keflavík–Schweiz
Bustransfer mit dem Flybus zum Flughafen Keflavík und Rückflug in die Schweiz.

***************************************************************************************

Inbegriffen
Flug ab/bis Schweiz
Flughafen-, Sicherheitstaxen
Transfers gemäss Programm
7 Übernachtungen in Mittelklassehotels inkl. Frühstück

Nicht inbegriffen
Flugzuschläge
CO2-Kompensation des Fluges ca. CHF 41.-
Fakultative Ausflüge

Reisedaten
Diese Reise kann von Anfang Juni bis Ende August täglich angetreten werden, unsere Grönland Spezialisten klären Verfügbarkeiten gerne auf Anfrage.

Gut zu wissen
Das Leben der Inui: Tauchen Sie in die interessante Kultur der Inuit in Grönland ein und freuen Sie sich auf einen Besuch bei der «Women's Association» in Ilulissat. Im Privathaus im Ortszentrum treffen sich engagierte Frauen, um bei einem Kaffeeschwatz die grönländischen Traditionen und das Kunsthandwerk zu pflegen. Hier erfahren Sie, welche Techniken bei der Kleiderherstellung aus Tierhäuten benutzt werden und welche Bedeutung die perlenbestickten Trachten haben. Mit ihrem Besuch unterstützen Sie eine lokale Initiative und gewinnen so einen spannenden Einblick in den Alltag der Inuit

Preis
8 Tage/7 Nächte im DZ ab CHF 2890.- pro Person

Gratis-Offertanfrage »