CoVID-19: Folgende Destinationen sind aktuell ohne Quarantäne bereisbar: Direkt zur Liste & Informationen

Zurück

ab CHF 2390.- pro Person  

Lappland und Lofoten auf einen Blick im Winter, 8 Tage

8 Tage/7 Nächte ab/bis Schweiz

Highlights:
Direktflug auf die Lofoten
Übernachtung in der Hauptstadt der Lofoten
Zwei Nächte an Bord der Hurtigrute
Kultur und Natur in Lappland
Spektakuläre Inselwelt der Lofoten

 

Gratis-Offertanfrage »

Lappland und Lofoten auf einen Blick im Winter, 8 Tage

Wer in kurzer Zeit viel erleben möchte, kommt bei dieser Reise auf seine Kosten. Die einsamen Strassen im Norden Skandinaviens bieten herrliche Ausblicke in die weite, verschneite Landschaft. Während den drei Tagen an Bord des Postschiffs können Sie die vorbeiziehende Landschaft vom Panoramasaal oder vom Deck aus geniessen und sich entspannen. Es erwarten Sie tief verschneite Winterlandschaften in Finnland sowie idyllische Fischerorte vor schroffen Bergen auf den Lofoten.

1. Tag: Direktflug ins Inselreich der Lofoten (60 km)
Mit dem Direktflug reisen Sie bequem nach Evenes in Nordnorwegen. Übernahme des Mietwagens und Fahrt in das geschichtsträchtige Narvik, wo Sie übernachten.

2. Tag: Schwedisch Lappland (175 km)
Die heutige Etappe führt anfangs durchs Gebirge nach Schweden. Anschliessend werden Sie die einsamen Landstriche Schwedisch-Lapplands in ihren Bann ziehen. Menschenleere Wildnis links und rechts der Strasse säumen das Bild. Übernachtung in Kiruna.

Für jene, welche es lieber etwas kalt mögen, empfehlen wir alternativ die Übernachtung im weltbekannten ICEHOTEL Jukkasjärvi gegen Aufpreis.

3. Tag: Wintersportort Levi (300 km)
Gerade Strassen, tiefverschneite Wälder und unendliche Weite erwarten Sie auf der etwas längeren Fahrt in den bekannten Wintersportort Levi. Die lebhafte Stadt lädt auch im Winter zu kurzen Winterspaziergängen und zum Flanieren ein.

4. Tag: Im Land der Rentiere (180 km)
Gewinnen Sie einen Eindruck von Lappland mit seinen unendlichen Weiten und den flachen Hügelzügen, den sogenannten Fjälls. Das heutige Etappenziel liegt in Inari, am gleichnamigen Inari-See. In Ihrer Unterkunft erwartet Sie ganz typisch finnisch Ihre eigene Sauna. Geniessen Sie abends ein leckeres, finnisches Abendessen im hauseigenen Restaurant (zahlbar vor Ort).

5. Tag: Kirkenes und Einschiffung (300 km)
Auf der Fahrt Richtung Norden ist der zugefrorene Inari-See Ihr ständiger Begleiter. Mit einer Fläche von 1040 m² ist er doppelt so gross wie der Bodensee. Halten Sie Ausschau nach Rentieren. Die halb domestizierten Nutztiere der Sami leben das Jahr über frei und sind häufig am Strassenrand anzutreffen. Am Mittag schiffen Sie in Kirkenes auf Ihr Hurtigrute-Schiff ein. Den Mietwagen nehmen Sie dabei gleich mit. Zwei Übernachtungen an Bord.

6. und 7. Tag: Ausspannen an Bord
Nun dürfen Sie sich zurücklehnen und das Fahren dem Kapitän überlassen. Täglich werden mehrere Häfen angelaufen, Waren werden umgeschlagen und Passagiere steigen ein und aus. Nehmen Sie an einem der zahlreichen Landausflüge teil. Wer klassische Musik mag, sollte sich das Mitternachtskonzert in der Eismeerkathedrale von Tromsø nicht entgehen lassen. Landschaftlich besonders reizvoll ist die Etappe entlang der Inselgruppe der Vesterålen und durch den Raftsund, eine Meerenge, welche die Vesterålen und die Lofoten trennt. Am Abend des siebten Tages erreichen Sie Svolvær, den Hauptort der Lofoten. Eine Übernachtung in Svolvær, auf Wunsch haben Sie hier die Möglichkeit in einem traditionellen Rorbu zu übernachten (gegen Aufpreis).

8. Tag: Auf Wiedersehen
Bevor Sie per Direktflug am Nachmittag zurück in die Schweiz fliegt, haben Sie morgens noch die Möglichkeit, Svolvær und die nähere Umgebung zu erkunden. Wo man hinschaut, findet man Postkartenidylle: traumhafte Strände, steile Felswände und farbige Rorbuer direkt am Wasser. Mittags Fahrt zum Flughafen und Direktflug zurück in die Schweiz.

Diese Mietwagenrundreise kann individuell angepasst werden. Unsere Skandinavien Spezialisten stellen Ihnen gerne eine auf Ihre persönlichen Bedürfnisse zugeschnittene Traumreise zusammen.

*************************************************************************************************

Inbegriffen
Flug ab/bis Schweiz
Flughafen-, Sicherheitstaxen
Mietwagen Kat. I (ab 3 Pers. Kat. Q1) für 7 Tage inkl. unlimitierte Kilometer, Übernahmegebühr, Winter-Service-Gebühr, Versicherung, Taxen und Mauterfassungs-Gerät
5 Übernachtungen in Hotels der guten Mittelklasse inkl. Frühstück
Hurtigrute-Passage Kirkenes–Svolvær, 2 Übernachtungen an Bord in einer Aussenkabine inkl. Frühstück und Autoverlad
Nordlichtalarm
Ausführliche Reisedokumentation

Nicht inbegriffen
Aufpreis Übernachtung im Icehotel
Aufpreis Übernachtung im Rorbu
Hurtigrute-Zuschlag
Hurtigrute-Landausflüge
Strassengebühr
optionale Ausflüge

Mehr Zeit zum Geniessen
Wer die eindrücklichen, tief verschneiten Landschaften Finnlands und die pittoresken Lofoten mit ihren schmucken Fischerdörfern und den einsamen Sandstränden vor einmaliger Bergkulisse noch intensiver erleben möchte, dem empfehlen wir diese Reise auf zwei Wochen zu verlängern. Sie übernachten bei der zweiwöchigen Variante an fast allen Orten für 2-3 Nächte und es bleibt somit ganz viel Zeit zum Geniessen oder für den ein oder anderen tollen Winterausflug. Unser Skandinavien-Team berät Sie gerne und gibt ihnen den Preis für die zweiwöchige Variante bekannt.

Preis
8 Tage/7 Nächte im DZ ab CHF 2390.- pro Person

Gratis-Offertanfrage »