CoVID-19: Folgende Destinationen sind aktuell ohne Quarantäne bereisbar: Direkt zur Liste & Informationen

Zurück

ab CHF 2090.- pro Person

Aktives Eisland, 9 Tage

9 Tage/8 Nächte ab/bis Schweiz

Highlights:
Einsteigerreise – zahlreiche Möglichkeiten für Winteraktivitäten
Täglich faszinierende Naturschauspiele erleben
Weniger fahren dank Inlandflug von Akureyri nach Reykjavík

Gratis-Offertanfrage »

Aktives Eisland, 9 Tage

Fahren Sie entlang der Ringstrasse Nr. 1 und besuchen Sie die schönsten Höhepunkte Islands. So lässt sich die unberührte Natur im warmen Licht der Wintersonne aktiv und hautnah erleben.

1. Tag: Anreise (ca. 50 km)
Flug nach Keflavík, Übernahme Ihres Mietwagens und Fahrt nach Reykjavík, wo Sie übernachten.

2. Tag: Goldener Kreis (ca. 180 km)
Besuch im Nationalpark Thingvellir, beim Wasserfall Gullfoss, bei Geysiren und heissen Quellen. Zusammen bilden die Sehenswürdigkeiten den bekannten Goldenen Kreis. Übernachtung in der Region Hella.

3. Tag: Südküste (ca. 100 km)
Sie fahren vorbei an den imposanten Wasserfällen Seljalandsfoss und Skógafoss, zu eindrücklichen Steilfelsen beim Kap Dyrhólaey und schwarzen Sandstränden bei Vík. Übernachtung in der Region Vík.

Schneemobiltour: Ein Super-Jeep bringt Sie auf abenteuerlichem Weg hoch auf den Mýrdalsjökull, wo Sie auf ein Schneemobil umsteigen. Die Tour bringt Sie in die unberührte Weite des Plateaugletschers und bietet mit etwas Glück einzigartige Aussichten auf die Küste und ihre schwarzen Sandstrände.
Dauer: ca. 2 Stunden (ca. 1 Stunde Schneemobil), Preis: ca. CHF 210.-

Gletscherwanderung: Alternativ können Sie auch eine Gletscherwanderung auf dem Sólheimajökull (direkt neben dem Mýrdalsjökull) unternehmen.
Dauer: ca. 3 Stunden (ca. 1.5 Stunden auf dem Eis), Preis ca. CHF 98.-

4. Tag: Gletscherwelt (ca. 270 km)
Ihre heutige Fahrt führt Sie durch eines der weltweit grössten Lavafelder und entlang grosser Gletscher. Die Gletscherlagune Jökulsárlón bietet im Winter immer wieder wechselnde Lichtspiele. Ab hier haben Sie die Möglichkeit einen Ausflug zu einer Eishöhle zu machen (nicht inbegriffen). Eine Übernachtung in der Region Höfn.

Eishöhle: Beginnt der Winter, beginnt auch die Suche nach den Eishöhlen südlich des Vatnajökull. Gesucht werden die farblich spektakulärsten Höhlen. Gönnen Sie sich das Erlebnis, in die Welt eines Gletschers und dessen eindrücklicher Farbpalette einzutauchen.
Dauer: ca. 2-4 Stunden, Preis: ca. CHF 155.-

5. Tag: Ostfjorde (ca. 190 km)
Fahrt nach Egilsstaðir entlang abgeschiedener Fjorde. Unterwegs trifft man auf viele kleine Fischerorte. Übernachtung in Ostisland.

6. Tag: Aschenwüste (ca. 230 km)
Über die eindrücklich Sand- und Aschenwüste Jökuldalsheiði gelangen Sie heute zum Mývatnsee. Ein Abstecher von der Ringstrasse lohnt sich zum mächtigen Wasserfall Dettifoss. Am Mývatn übernachten Sie zwei Mal.

7. Tag: Mývatn
Entdecken Sie das fantastische Naturparadies Mývatn mit seinen Pseudokratern, Solfatarenfeldern und bizarren Lavaformationen. Zum Baden lockt eine kleine «Blaue Lagune» mit Sicht auf die umliegenden Vulkankegel (nicht inbegriffen).\

Huskysafari: Nach dem Kennenlernen mit dem Musher und den Hunden geht es los. Ein Holzschlitten wird von 8-10 sibirischen Huskys durch die isländische Weite gezogen. Der Schlitten bietet Platz für 2 Gäste und ein Musher, welcher den Schlitten steuert. Nach der Fahrt bleibt noch genügend Zeit um mit den Hunden zu kuscheln und Erinnerungsbilder zu machen.
Dauer: ca. 2-2.5 Stunden (ca. 1 Stunde auf dem Schlitten), Preis: ca. CHF 257.-

8. Tag: Akureyri (ca. 80 km)
Besuchen Sie den Götterwasserfall Goðafoss, bevor Sie nach Akureyri weiterfahren. Unweit des Flughafens befindet sich das märchenhafte Weihnachtshaus «Jólahúsið». Wer hier eintritt, kommt sofort in Weihnachtsstimmung. Fahrt zum Flughafen Akureyri, Rückgabe Ihres Mietwagens und Inlandflug nach Reykjavík. Anschliessend Privattransfer nach Keflavík. Übernachtung in Keflavík.

9. Tag: Rückreise
Kurzer Transfer mit dem Hotelshuttlebus zum Flughafen und Rückflug in die Schweiz.

Diese Mietwagenrundreise kann individuell angepasst werden. Unsere Island Spezialisten stellen Ihnen gerne eine auf Ihre persönlichen Bedürfnisse zugeschnittene Traumreise zusammen

*************************************************************************************

Inbegriffen
Flug ab/bis Schweiz
Flughafen-, Sicherheitstaxen ab Zürich
Transfers gemäss Programm
7 Tage 4×4-Mietwagen mit Spikes Kat. BB (ab 3 Pers. Kat. D) inkl. unlimitierten km, Versicherung, Übernahmegebühr, Einweggebühr, Taxen und 1 Zusatzlenker
8 Übernachtungen in Mittelklassehotels inkl. Frühstück
Nordlichtalarm
Ausführliche Reisedokumentation

Nicht inbegriffen
Schneemobiltour ca. CHF 210.-
Gletscherwanderung ca. CHF 98.-
Eishöhle ca. CHF 155.-
Huskysafari ca. CHF 257.-

Gut zu wissen
Die Hauptstrassen, wie zB. die Ringstrasse, werden regelmässig geräumt. Es kann dennoch Schnee und Eis auf den Strassen haben. Wir empfehlen daher die Miete eines Wagens mit Allradantrieb und haben im Rundreisepreis für 1-2 Personen die Kat. BB (z.B. Nissan Juke 4x4) und ab 3 Personen Kat. D (z.B. Skoda Octavia Combi 4x4) eingerechnet. Alle Fahrzeuge von unserem Partner Europcar werden im Winter mit Spikes ausgestattet. Da es in Island oft windet, kann es Schneeverwehungen auf den Strassen haben. Mit einem SUV mit mehr Bodenfreiheit, sind diese einfacher zu passieren. Auch um Nebenstrassen im Winter einfacher zu befahren, ist ein grösserer Wagen empfehlenswert.

Preis
9 Tage/8 Nächte im DZ ab CHF 2090.- pro Person

Gratis-Offertanfrage »